Wo wir gerade von Livemusik sprechen…

…habe ich gerade eine Aufnahme eines meiner älteren Songs gemacht. Der grausame Traum eines Musikanten, der den Laden endlich mal vollbekommen hat. Leider muss dann ein treuer Fan vor der Tür warten und dann selbst singen. All’s well that ends well.

 

Wir sehen uns.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: