Jubiläumskreuzfahrt!!!

Posted in Allgemein, Plakate, vor Leuten on 18. April 2013 by oldjoeclarke

3004 LIner

Advertisements

Geträumt

Posted in Allgemein, Songs with tags , on 12. März 2013 by oldjoeclarke

Die andere Seite des Schlafes. Zen oder so.

dream

Etwas prosaisch mag es da wirken, dass neben den üblichen Instrumenten ein Gurkenkarton zum Einsatz kommt. Die von Lidl klingen einfach am besten.

I Dreamed

I dreamed that I slept,

And then awoke to sleep no more

I dreamed that I slept,

And then awoke to dream no more

Gute Nacht, Jimbob!

Posted in Allgemein, Songs on 27. Februar 2013 by oldjoeclarke

Es gibt sie, die Unweckbaren.

220px-Henri_de_Toulouse-Lautrec_062

The Ever Sleeping Man

To get on your walking boots you’ve got to get out of bed
To walk down any road you’ve got to take a first step
But you turn around and close your yes while outside the world goes by

Get up, get up, your train is leaving
Get up, get up, and you’re still sleeping
Get up, get up, she won’t be waiting all day long for you

No matter what season or time of the day, it won’t make you rise
And whatever changes there’ll be, they won’t be in your time
You should see, hear, smell, touch, taste but you sleep your day away

Get up, get up….

This is the strange phenomenon of the ever sleeping man.

I wish for just one day I could be you
Peaceful sleep is all you need and sweet dreams, too
The chance is very small so you will hear me call

Get up, get up

Daylight Fades

Posted in Allgemein on 8. Februar 2013 by oldjoeclarke

Bevor der Frühling dann irgendwann doch noch kommt und die Stimmung  zwangsläufig aufhellt, hier noch ein Lied, dass  in den Herbst gehört. Über das Verblassen, Vergehen  und Wiederkommen.

bird at dawn2

There’s a mole in the ground
Going to root this mountain down down
Bird in the tree it won’t sing
Daylight fades

Blue turns to grey
As the sun turns her face
Bird in the tree it won’t sing
Daylight fades

Leaves they will fall
One and all
Bird in the tree it won’t sing
Daylight fades

Ted Russell Kamp

Posted in Allgemein, Radio Jade on 7. Februar 2013 by oldjoeclarke

Am Donnerstag, dem 09.02. haben wir einen sehr hochkarätigen Gast in der Backstage-Sendung. Der Kalifornier Ted Russell Kamp wäre meiner Meinung nach in der allerersten Liga gelandet, wenn er seine Sachen zwanzig Jahre früher gemacht hätte. Als Bassist für unter anderem Tony Joe White und Shooter Jennings hat er reichlich Erfahrungen gesammelt und als Solokünstler hat er rund ein halbes Dutzend Cds mit 70er-Jahre-artigem Country-Westcoast-Soul zwischen The Band, den Eagles und Tom Petty produziert. Jetzt ist er gerade zum zweiten Mal hier in der Gegend und besucht uns bei Radio Jade, wo wir ihm eine ganze Stunde widmen mit Livemusik und allem Drum und Dran. Das wird fein!

Der Kerl hat eine sehr schöne aktuelle Cd, tolle Geschichten, ist supersympathisch und spielt live wie ein nicht mehr ganz so junger Gott.
Kostprobe? Bitteschön:
http://www.youtube.com/watch?v=aqGJLWB4HG8

Western gesehen, Plakat gemacht.

Posted in Plakate, vor Leuten on 30. Januar 2013 by oldjoeclarke

Plakat feb 2013 3

„Das geht besser“

Posted in Allgemein, Ausrüstung, Songs with tags , , , , on 30. Januar 2013 by oldjoeclarke

Unter diesem Titel läuft mein permanentes Low-Budget-Aufrüstungsprogramm. So habe ich deutlich unter dem Kurs einer Tankfüllung einen recht derangierten Boss Micro BR- Recorder erstanden, der mir viel Freude bereitet. Wenn man den Bogen erstmal raushat, kann man mit einem externen Mikrofon wirklich prächtige Mehrspuraufnahmen zuwege bringen. Und obwohl des Gerät kleiner ist als zwei Marsriegel, sitzt sogar noch ein Trommler drin. Sehr praktisch.

br

Dann gab es auf dem digitalen Grabbeltisch das sehr schön altmodische Programm Harrison Mixbus und ein Paar Lautsprecher und schon kann man wieder etwas lernen.

samson

Ich finde die Idee ganz charmant, von jedem meiner Stücke mindestens eine Aufnahme zu haben, mit der ich richtig zufrieden bin. Deswegen bin ich dieses hier nochmal angegangen und habe bei der Gelegenheit auch gleich das ganze neue Geraffel ausprobiert. Mir gefällts.